Voriges PräparatIndexNächstes Präparat
Präparat: A49 (H)
Nerven, quer
Azan
?

Das Präparat zeigt das charakteristische Bild von Nervenfasern im Paraffinschnitt in höherer Vergrößerung. Zur Wiederholung: Die einzelnen Nervenfasern sind vom Endoneurium umgeben, in dem Kollagenfasern und gelegentlich Zellkerne von Fibrozyten zu erkennen sind. Im Zentrum einer myelinisierten Nervenfaser erkennt man das stark geschrumpfte Axon, das sich rundliche, hier rötlich gefärbte Struktur darstellt. Präparationsbedingt sind die Axone aus einigen Nervenfasern herausgelöst. Da die Lipide des Myelins durch Paraffineinbettung ausgewaschen werden, bleiben von der Markscheide nur Reste zurück und um das Axon entsteht ein heller Hof, in dem teilweise fädiges Material, der Proteinanteil der Markscheide, liegt. Bei einigen Nervenfasern ist der Kern einer Schwann-Zelle zu erkennen.