Voriges PräparatIndexNächstes Präparat
Präparat: C28 (H), null (L), null (F)
Duodenum
Azan
?

Das enterische Nervensystem bestehend aus Plexus Myentericus (Auerbach) und Plexus submucosus (Meißner). Die verstreuten Ganglienzellen des Plexus submucosus sind an ihren großen runden Zellkerne mit deutlichem Nukleolus in der Tela submucosa zu erkennen. Die Grenze zwischen innerer Ringmuskelschicht und äußerer Längsmuskelschicht ist leicht zu erkennen, hier sind Ganglienzellen mit euchromatischen Kernen und deutlichen Nukleoli sowie Nerven des Plexus myentericus zu finden.